Lachstartar

Lachstartar

Zutaten

für 2 Portionen

1 kg frischen Lachsfilet 4 Schalotten 1/2 Bund Petersilie Saft einer Zitrone 4 ELOlivenöl Salz, Pfeffer 1 MS scharfe Currypuder 1 SL geraspelten Ingwer

Zubereitung Den Lachs enhäuten, alle Gräten entfernen und das Filet in feine Würfel schneiden. Schalotten und Petersilie fein hacken. Den Lachs mit dem Olivenöl, den Schalotten, der Petersilie und dem Ingwer gut mischen. Mit Pfeffer, Salz und Curry würzen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren den Saft der Zitrone druntermischen, nochmals abschmecken und in einem Glas servieren. Die Zitrone spätmöglichst untermischen, da sonst der Lachs in der Zitronensäure gegart wird und sein natürliche Farbe verliert.