UA-44722805-5
0 items - 0,00

Your shopping cart is empty

Why not add some items in our Shop

Zwetschgen-Torte / Quetschentaart

QuetschentaartZutaten
20 g Hefe
250 g Mehl
100 ml Milch
1 Ei
60 g Butter (geschmolzen)
50 g Zucker
2 g Fleur de Sel
1/2 Vanilleschote (ausgekratzt)
1 kg Zwetschgen

Zubereitung
Die Zwetschgen waschen, entkernen und vierteln. Das Mehl sieben, auf die Arbeitsfläche geben und eine Mulde hineindrücken. Die Hefe zerbröseln und zusammen mit einem Esslöffel Zucker und 3 Esslöffeln warmer Milch in die Mulde geben und gut verkneten. Den Teig mit einem Tuch abdecken und 20 Minuten ruhen lassen. Das Ei mit dem Zucker verquirlen und zusammen mit der Butter, der restlichen Milch und dem Salz zum Teig hinzufügen. Gut durchkneten und 30 Minuten aufgehen lassen. Nochmals kneten, ausrollen und in eine eingefetteteTarten-Form geben. Den Teig wieder 30 Minuten ruhen lassen und mit den Zwetschgen belegen. Bei 180 Grad 45 Minuten backen.

Share this article

Leave a comment