UA-44722805-5
0 items - 0,00

Your shopping cart is empty

Why not add some items in our Shop

Reispfanne mit Avocado und Garnelen

reispfanne-mit-avocado-0e36ac3e48e0070dd849db8545ab4391_fjt2013020521ZUTATEN

Für 4 Portionen

250 g Basmati-ReisSalz
250 g Zuckerschoten0,
5 rote Chilischote
8 Frühlingszwiebeln
2 Orange
2 Avocado
3 Tl Zitronensaft
4 El neutrales Öl
20 Garnelen,(geschält, küchenfertig, à 20 g)
1 Tl mildes Currypulver
Pfeffer

ZUBEREITUNG

1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und sehr gut abtropfen lassen. Zuckerschoten in kochendem Salzwasser 2 Min. kochen, abgießen und abschrecken.

2. Chili fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden. Orange filetieren. Avocado halbieren, Kern und Schale entfernen. Avocado 2 cm groß würfeln und mit Zitronensaft mischen.

3. 2 El Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Garnelen darin rundherum bei mittlerer Hitze 2 Min. braten. Dabei mit Salz und Curry würzen und herausnehmen. Erneut 2 El Öl in der Pfanne erhitzen. Reis, Chili und die Hälfte der Frühlingszwiebeln 4 Min. darin braten. Zuckerschoten, Garnelen und Orangen untermischen und 1 Min. braten. Avocados untermischen. Reispfanne mit Salz und Pfeffer würzen und
mit den restlichen Frühlingszwiebeln bestreut servieren.

Zusatztipps zur Zubereitung

Mischen sie die Avocado erst kurz vor dem servieren unter die Reispfanne. So behält die Frucht noch etwas von ihrem Biss, bleibt stückig und wird nicht matschig.

Share this article

Leave a comment